Leistungen

zacw_leistungen
Leistungsspektrum Zahnarztpraxis Cora Walter

Vorsorge

Individualprophylaxe
Fissurenversiegelung
Professionelle Zahnreinigung

Zahnerhaltung

Kompositfüllungen
Inlays / Onlays
Wurzelkanalbehandlung

Zahnersatz

Teilkronen, Kronen
Brücken
Vollprothetik
Kombinationszahnersatz
Implantatprothetik (Straumann, Camlog)

Parodontitisbehandlung

Laserfluoreszenzmessung mit DIAGNOdent von KaVo

DIAGNOdent

Mit der nicht invasiven Methode der Laserfluoreszenzmessung kann eine Fissurenkaries, welche sonst nur im Röntgenbild sichtbar ist, sehr gut diagnostiziert werden. Diese Methode wird angewendet, wenn man unter einer  intakten Schmelzschicht eine kariöse Läsion vermutet.

Die intakte Schmelzschicht kann eine darunterliegende Karies maskieren, so dass sie im Rahmen der traditionellen Befundung nicht gleich erkannt wird. Das Gerät arbeitet auf der Basis der unterschiedlichen Fluoreszenzintensität gesunder und kariöser Zahnhartsubstanz, die mit rotem Anregungslicht (655nm) ausgelöst werden kann. Sind bakterielle Stoffwechselprodukte in der kariösen Läsion vorhanden, führt dies zu einem Anstieg der Fluoreszenz. Fluoreszenzwerte von 0 bis 13 entsprechen einer gesunden Zahnoberfläche, Werte  von 14 bis 20 einer Schmelzkaries und Werte > 20 einer Dentinkaries.

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen

Das digitale Röntgen ermöglicht es auf schonende Art und Weise Bereiche sichtbar zu machen, die sich dem Sichttest entziehen, wie zum Beispiel Zahnzwischenräume, Zahnwurzeln und  der Kieferknochen. Können andere Untersuchungsmethoden keine sichere Diagnose liefern, kann mit Hilfe einer Röntgenuntersuchung die Zahngesundheit abschließend untersucht und beurteilt werden.

Der Vorteil des digitalen Röntgens gegenüber dem konventionellen Rötgenfilm liegt darin, dass man innerhalb von Sekunden ein digitalisiertes Zahnbild auf dem Befundmonitor erhält und dieses sofort beurteilen kann. Ein weiterer unschlagbarer Vorteil ist die reduzierte Strahlenbelastung gegenüber der Analogtechnik. Außerdem weisen digitale Röntgenbilder eine höhere Bildqualität auf und erlauben somit eine schnelle und genaue Diagnose. Die Umwelt wird auch geschont, da die beim klassischen Analogröntgen benötigten Entwicklerchemikalien entfallen.